top of page
  • vh

Newsletter des HC Blau-Weiß Speyer – September 2022

Liebe Mitglieder, liebe Ehemalige, Freundinnen und Freunde des Hockeysports,


die Ferienzeit ist vorüber und der Spielbetrieb sowohl bei der Jugend wie auch bei unseren Aktiven startet an diesem Wochenende.


In der letzten Ferienwoche, vom 29.08. - 02.09., konnten wir unser Sommercamp bei besten Bedingungen durchführen. Unter der Leitung von Bundesligaspieler Lukas Pfaff vom TSV Mannheim und weiteren täglich wechselnden National- und Bundesligaspieler/innen aus Mannheim und unserem eigenen Trainerstab, wurden 59 Kids zwischen 10 und 16 Jahren täglich zwischen 8:30 Uhr und 16:00 Uhr nach einem spannenden und abwechslungsreichen Programm trainiert. Neben dem klassischen Hockeytraining gab es verschiedene Spiel- und Sportmöglichkeiten, Freizeitangebote, Challenges und Workshops wie Beratung im Bereich der Physiotherapie und Infos zur Ersten Hilfe bei Hockeyverletzungen. Der letzte Tag stand nach einer Übernachtung auf dem Weiherhof eines Großteils der Campteilnehmer ganz im Zeichen der Schiri-Ausbildung. Hier hatten wir kompetente Unterstützung von Daniel Neideck, unserem erfahrenen Bundesligaschiedsrichter, Carlotta Lühr wie auch von Nils Vossebein, dem Schiedsrichterwart des Hockeyverbandes Rheinland-Pfalz Saar. Die ganze Woche über wurden Kids und Trainerstab von einem sehr motivierten und aufmerksamen Team von Eltern und Freunden bestens versorgt. Neben immer verfügbarem Obst und Rohkost, das uns von EDEKA Stiegler täglich frisch zur Verfügung gestellt wurde, gab es auch regelmäßig ein leckeres Mittagessen für alle Teilnehmer. Im Namen des Vorstandes bedanke ich mich ganz herzlich bei all den fleißigen Helfern.


Unter der Leitung von Jochen Göltz startet in den nächsten Tagen der 4. Ballschulkurs für 4-6jährige Kinder. Nach den ersten drei erfolgreichen Kursen, die je 10 Übungseinheiten umfassen, war dieser Kurs schon frühzeitig ausgebucht, sodass schon jetzt die Anmeldungen für den 5. Kurs im Januar nächsten Jahres möglich sind. Mehr Infos zur Ballschule und die Buchungsmöglichkeit gibt es hier: https://www.hcbw-speyer.de/ballschule?lang=de


Das Altstadtfest findet in diesem Jahr leider ohne unsere Beteiligung statt. Wir hatten uns zwar angemeldet und auch eine Zusage erhalten unseren alten Platz auf dem Holzmarkt wieder einnehmen zu können, aber nach einigen Wochen Verzögerung hieß es plötzlich, dass im Rahmen einer Corona-bedingten Entzerrung der Veranstaltung wir nun einen neuen Platz auf dem unteren Domparkplatz besetzen sollten. Abgesehen vom ungünstigen Standort und Schwierigkeiten bei der Kalkulation unserer Hockey-Burger sind wir zu der Entscheidung gelangt, in diesem Jahr auf eine Teilnahme zu verzichten.


Mit dem Projekt „Mein Verein, mein Stempel!“ möchten wir engagierte und talentierte Mitstreiter gewinnen, die uns in vielen Bereichen des Vereinslebens unterstützen wollen. Erste Rückmeldungen und Projektideen sind bereits eingegangen. Vielen Dank dafür. Auf unserer Homepage gibt es weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten: ​https://www.hcbw-speyer.de/mein-verein-mein-stempel Lasst uns unseren Vereinsgedanken "Verein als Familie" aktiv gestalten und gemeinsam (er-)leben!


Der Spielbetrieb startet am Samstag, 10.09., um 14:00 Uhr mit dem Spiel unserer mU14 gegen den Dürkheimer HC. Am Sonntag starten unsere 1. Herren um 11 Uhr den Spielbetrieb in der Oberliga gegen den Kreuznacher HC, um 14 Uhr spielen die mU16 gegen Mainz und um 17 Uhr spielt die wU14 ebenso gegen Mainz. Wir freuen uns über zahlreiche Fans und Unterstützer.


Ich wünsche allen Vereinsmitgliedern eine gute Zeit sowie allen Jugendlichen und aktiven Hockeyern eine schöne, verletzungsfreie, erfolgreiche Saison.


Viele Grüße und bis bald


Otto Hoerdemann


1. Vorsitzender


73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

wU14 ziehen nach

Comments


bottom of page