top of page
  • vh

wU14: Starkes Spiel, aber leider kein Glück...

Am Samstag bestritt die wU14 ihr vorletztes Gruppenspiel gegen den Tabellenführer VfL Bad Kreuznach auf dem Weiherhof.

Von Beginn an zeigten unsere Mädchen ein starkes und engagiertes Spiel und verlangten dem Favoriten einiges ab. In den ersten Minuten wurden die Gäste sofort unter Druck gesetzt, aber ein Torerfolg blieb aus. Kreuznach wurde stärker und nach dem 2. Viertel blieb es beim torlosen, aber doch gerechten Unentschieden.

Nach der Pause ein ähnliches Bild: Die Zuschauer sahen ein spannendes, ausgeglichenes Spiel. Chancen gab es auf beiden Seiten: Pfostenschuss für Kreuznach, eine 100%ige Chance für Speyer konnte nicht verwandelt werden.

Eine etwas umstrittene Strafecke brachte dann im letzten Viertel für den VfL die Führung zum 1:0. Die Domstädterinnen warfen alles nach vorne, aber ein Tor fiel bis zum Schluss leider nicht mehr.

Nächste Woche geht es erneut auf dem Weiherhof gegen Heidesheim um den zweiten Platz und eine gute Ausgangsposition für die Finalrunde.



44 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

wU14 ziehen nach

Comments


bottom of page