top of page
  • vh

mU16 verteidigt die Tabellenführung

Unsere männliche U16 hat am Sonntag ihren zweiten Saisonsieg eingefahren. Am Ende stand ein, dank der starken Leistung auch verdienter, 14:0 (5:0)-Erfolg.

Im ersten Viertel begannen sich beide Teams zunächst erst einmal abzutasten. Nach zwei verpassten Gelegenheiten war es Mitte des Abschnitts Mattis Bechmann, der eine Eckenvariante zur HCS-Führung abschloss. Nachdem erneut Bechmann nach knapp 20 Minuten auf 2:0 erhöht hatte, spielte sich das Team in der Folge in einen Rausch, wiederum Bechmann und zwei Mal Johann Dewes erhöhten binnen fünf Minuten auf den 5:0 Pausenstand!

Nach der Pause dauert es dann erneut ein paar Minuten, bis unsere Jungs voll im Spiel waren, – dann aber richtig! Es folgten vier weitere, wunderbar herausgespielte Tore in diesem Viertel, alle abgeschlossen von Mattis. Im Schlussviertel gelang es unseren Blau-Weissen sogar noch einmal eine Schippe drauf zu legen. Während unsere Gegner aus Frankenthal stehen KO wirkten, machte sich das viele Lauftraining der letzten Wochen für die Speyrer Jungs bezahlt: Milo Beyler, bisher als hervorragender Wandspieler mit einem Dutzend Vorlagen in Erscheinung getreten, durfte sich ebenfalls in die Torschützenliste eintragen! Und das nicht nur einmal. Auch ein lupenreiner Hattrick, mit 3 Toren innerhalb von 260 Sekunden, war nicht genug: ein viertes Tor ließ er wenig später auch noch folgen. Der Schlusspunkt, das war dann aber Mattis vorbehalten, der kurz vor dem Abpfiff sein insgesamt achtes Tor an diesem Tag erzielen durfte, auf Vorlage von Milo natürlich!

Insgesamt, war es ein sehr konzentrierter Auftritt unseres gesamten Teams. Unsere Aufbauspieler sorgten mit viel Ballsicherheit und einem hohen Passtempo dafür, dass die TGF von Anfang an in der Defensive war und ließen nur zwei Torabschlüsse in 60 Minuten zu. Paul und Hannes im Tor waren wenig gefordert, konnten aber die beiden Gelegenheiten der Grünen souverän vereiteln. Danke auch an die Aushilfen der U14!



Es spielten: Paul B. (TW), Hannes V. (TW), Philipp E., Tim H., Henrick W., Jan B., Johann D. (C), Hanno P., Matthis B., Ben J., Lorenz M., Milo B., Fredi S. und Hennig S.

55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page