• hcspeyer

Mädchen A gegen Frankenthal

Nach einer weiteren Trainingswoche stand heute für unsere Mädchen A das zweite Punktspiel an. Hochmotiviert durch das Spiel gegen Bad Dürkheim, das nach einer sehr guten Mannschaftsleistung leider unglücklich mit 0:1 verloren ging, traten die Mädchen als geschlossene Mannschaft gegen die TG Frankenthal auf den Platz. Sehr überraschend kam in der vierten Minute das Tor durch Frankenthal. Das war für unsere Mädchen leider kein Weckruf und sie mussten zwei weitere Tore gegen sich verbuchen. Ab dem zweiten Viertel wurden die Mädchen A durch immer mehr aufdrehende Frankenthalerinnen in ihre Spielfeldhälfte gedrängt und kamen kaum noch in die gegnerische Hälfte. Die wenigen Spielzüge mit denen sie es vor das gegnerische Tor schafften, konnten sie nicht erfolgreich abschließen. Die Frankenthalerinnen bauten ihre Führung mit einem weiteren Tor aus. Die gute Verteidigung aus dem zweiten Viertel konnten die A Mädchen im dritten Viertel nicht halten und Frankenthal erhöhte mit weiteren vier Toren. Auch im letzten Viertel hatten die A Mädchen ihrem Gegner nicht mehr viel entgegen zusetzen, die äußeren Einflüsse taten ihr übriges und sie mussten sich Frankenthal mit 11:0 geschlagen geben.


43 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Interview Teil 2/2