• hcspeyer

"Heißer" Spieltag in Worms für unsere C-Mädchen

Am 24. August traten die C-Mädchen bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen von über 30 Grad mit zwei Mannschaften beim Spieltag in Worms an. Gleich im ersten Spiel wurde die HCS I gegen Frankenthal I stark gefordert und erreichte gegen den favorisierten Gegner ein hochverdientes 2:2. Erst kurz vor Schluss erzielte Frankenthal den Ausgleich – schade, dass es nicht mehr zum Sieg gereicht hat. Das zweite Spiel gegen den FC Kaiserslautern brachte dann ein klares Ergebnis: Durch ein deutliches 4:0 konnte der erste Sieg eingefahren werden! Im letzten Spiel gegen Worm war von dem bisher sehr anstrengenden Spieltag bei unserer Mannschaft nichts zu merken: Mit einem hochverdienten 5:1 und einer starken Leistung des gesamten Teams wurde der zweite Sieg des Tages erzielt. Auch die zweite Mannschaft startete mit einem starken Untenschieden (1:1) gegen TFC Ludwigshafen. Das zweite Spiel gegen Heidesheim endete nach großem Einsatz und gehaltenem Penalty ebenfalls mit 1:1. Im letzten Spiel gegen Frankenthal II ließen dann langsam die Kräfte nach und das Spiel wurde mit 0:6 verloren. Mit zwei Siegen, drei Unentschieden und nur einer Niederlage war der Spieltag für beide Mannschaften ein großer Erfolg! Ein dickes Dankeschön geht an Lena und Tine, die unsere Mannschaften gecoacht super gecoacht haben und an Finja, Aliya und Greta von den B-Mädchen, die uns als Schiedsrichter unterstützt haben.

HCS 1 v.l.n.r.: Frida, Charlotte, Marie, Hannah-Marie, Eske, Liana, Nina, Smilla

HCS II: v.l.n.r.: Lena, Greta, Johanna, Lisa, Sarah, Smilla (es fehlt Frida)

38 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer