• hcspeyer

B-Mädchen verpassen RPS-Finale knapp

Am Ende hat beim 0:1 gegen Alzey nur 1 Tor den Unterschied gemacht. Zuvor war der Mannschaft bereits der überraschend Einzug ins Halbfinale geglückt. Zum Turnierauftakt gab es zwar gegen den starken Feldmeister aus Bad Kreuznach eine 0:1-Niederlage, jedoch reichte dadurch ein Unentschieden gegen Mainz bereits zum Einzug in die Top 4 in Rheinland-Pfalz. Und dank einer couragierten Defensivleistung und einer überragenden Mia im Tor gelang es auch mit einem 0:0. Im Halbfinale ließen unsere Mädels dann einige Tormöglichkeiten ungenutzt, während der TV Alzey seine einzige Tormöglichkeit in Durchgang zwei eiskalt nutzte. Dennoch war diese Hallensaison ein toller Erfolg für unser Team! Es spielten: Mia M. (TW), Carla M., Flora B., Friederike G., Marta B., Marla B., Maren H., Hannah W. und Lilly K.

14 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer