top of page
  • vh

wU14: Starker Auftritt im letzten Gruppenspiel

Mit einem hochverdienten und souveränen 6:1 gegen die TSG Heidesheim sicherte sich die wU14 am Samstag den zweiten Platz in ihrer Gruppe.


Von Beginn an hatten die Mädchen ihre Gegnerinnen im Griff. Die Zuschauer spürten regelrecht, wie konzentriert und selbstbewusst die Mannschaft in dieses Spiel ging. Diese Einstellung wurde sofort belohnt: Bereits im ersten Viertel fielen die ersten drei Tore - davon eines nach einer verwandelten Strafecke. Der Druck ließ im 2. Viertel nicht nach. Heidesheim konnte sich kaum aus der eigenen Hälfte befreien. Speyer bestimmte das Spiel und erzielte weitere zwei Tore. Mit einem 5:0 ging es in die Halbzeit. Danach schoss Heidesheim direkt nach der Pause das 5:1, aber die unser Team ließ nichts mehr anbrennen. Am Ende stand es 6:1 für den HCS.


Nächsten Samstag geht es um 10 Uhr auf dem Weiherhof um den Einzug ins Halbfinale. Fans sind natürlich herzlich willkommen!






59 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schnuppern, Teil 1

bottom of page