top of page
  • vh

wu12-Spieltag in Frankenthal

Einen durchwachsenen Spieltag haben die wU12-Oberliga-Spielerinnen des HCS am gestrigen Sonntag erlebt.

Im ersten Spiel gegen den Gastgeber mussten die Mädchen in der ersten Minute eine kurze Ecke verteidigen. Leider starteten die Mädchen zu spät und gerieten somit gleich zu Beginn mit 0:1 in Rückstand. Das Ergebnis konnte bis zur Halbzeit gehalten werden. In der zweiten Halbzeit erzielten die Frankenthalerinnen einen weiteren, schön herausgespielten Treffer und sicherten sich den 2:0-Sieg.

Das zweite Spiel gegen Heidesheim endete mit einem 0:2 zur Halbzeit. Einige Torchancen und auch eine kurze Ecke für die Blau-Weißen fanden nicht ins gegnerische Tor, stattdessen gelang den Heidesheimerinnen ein Konter zum 0:3-Endstand.

Eine kleine taktische Änderung führte im dritten Spiel des Tages zu einem Sieg gegen den Kreuznacher HC. Zunächst wurde eine Ecke erfolgreich abgewehrt, im weiteren Spielverlauf wurde dann ein tolles erstes Tor durch unsere Mädels aus dem Spiel heraus erzielt. In der zweiten Halbzeit gelang gegen Ende ein Doppeltreffer zum 3:0.

Das letzte Spiel des Tages gegen Ludwigshafen wurde über lange Zeit gut verteidigt. Erst gegen Ende der ersten Halbzeit gelang den Gegnerinnen ein Treffer zum 0:1 aus Speyerer Sicht. Ein Ecken-Treffer führte im Verlauf der zweiten Halbzeit zum 0:2 und dank einer guten Abwehrleistung blieb es bei diesem Spielstand.




31 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page