top of page
  • vh

wU12 beim Tiffy-Cup in Mannheim

Mit zwei Mannschaften waren die wU12 an diesem Wochenende beim Tiffy-Cup in Mannheim vertreten. Die Aufteilung der Mannschaften nach Jahrgängen, die auch in der Hallensaison gelebt werden soll, wurde bei diesem Turnier einer Generalprobe unterzogen. Nach einem ersten Hallentraining am Freitag, ging es also gleich Samstag und Sonntag zur Sache. Für viele Spielerinnen gab es Premieren: das erste Mal in der Halle spielen und das erste Turnier (seit Corona) spielen.

Weil es in erster Linie um Teambuilding und Spielpraxis sammeln ging, sind die Platzierungen, die am Ende erzielt wurden, nebensächlich. Schade, dass Team 1 mit einem spannenden Penalty-Schießen knapp an Platz 3 vorbeigeschrammt ist. Auch bei Team 2 ließ sich am zweiten Tag eine deutliche Steigerung feststellen. In ihrem letzten Spiel haben sie den Gegnerinnen durch eine tolle Mannschaftsleistung das Leben schwer gemacht.

Großer Dank nach Mannheim für die Ausrichtung des Turniers. Die Stimmung auf dem Platz und am Spielfeldrand war super. Danke allen Spielerinnen, Eltern und nicht zuletzt auch den Trainerinnen Leonie und Luisa! So kann es weitergehen!



112 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

wU14 ziehen nach

Commentaires


bottom of page