top of page
  • vh

Verbandspokalwettbewerb mU16

Am WE hat der Franz-Schmitz-Pokal in Frankfurt stattgefunden, das ist der Verbandspokalwettbewerb aller Landesverbände. Das Team HV RPS (Foto) erreichte den 9. Platz. Fünf Jungs unserer mU16 des HCS waren mit von der Partie: Milo Beyler, Anton Möser, Felix Eilender, Johannes Schimmele und Johann Dewes.

In den Gruppenspielen gab es zunächst Niederlagen gegen Berlin (1:4), und Westdeutschland (1:5). Damit ging es als Gruppendritter am Sonntag um die Platzierungen 9 - 11. Beide Spiele gegen Mitteldeutschland (3:0) und Brandenburg (4:1) wurden gewonnen und schließlich Platz 9 von 11 teilnehmenden Verbänden gesichert. Den Pokal gewonnen hat Hamburg vor Baden-Württemberg.

Bei den Mädchen (Hessenschild) wurde RPS sogar 7. von 12. teilnehmenden Verbänden.




78 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schnuppern, Teil 1

bottom of page