• vh

Nach langer Pause 1. Spieltag unserer wU10

Am 04.09.21 konnte die beiden Mannschaften der WU10 nach langer Pause endlich wieder einen Heimspieltag auf dem Weiherhof bestreiten.

Zunächst spielten die fortgeschrittenen Spielerinnen gegen den TFC. Nach einem ersten Gegentor konnte die Mannschaft ausgleichen und den Spielstand von 1:1 bis zum Schlusspfiff verteidigen. In diesem ersten Spiel waren noch kleinere Unsicherheiten im Zusammenspiel aufgrund der langen Corona-Pause zu bemerken. Während die beiden Gastmannschaften spielten, konnte Matthias die Pause gut nutzen und seinen Mädels noch einmal für das zweite Spiel gute Tipps geben. Das zweite Spiel gegen die TGW verlief dann schon viel besser und die Mädchen konnten sich über einen verdienten Sieg mit 4:1 freuen.

Auch in der Startergruppe mussten die Mädchen sich zunächst finden, das erste Spiel gegen den TFC verloren sie mit 1:2. Im zweiten Spiel gelang das Zusammenspiel dann gut und die Mädchen gewannen gegen den DHC mit 2:1.

Für viele Mädchen war es Corona-bedingt das erste Spiel überhaupt auf dem großen Spielfeld, mit den Ergebnissen konnten alle zufrieden sein.

Auch die Bewirtung in der Hütte klappte super und alle haben das Zusammensein auf dem Weiherhof nach der langen Zwangspause sichtlich genossen! Wir freuen uns auf den nächsten Spieltag und weitere Spielerfahrung!