top of page
  • vh

mU 14 gewinnt den Taunus Cup 2022

Am Wochenende vom 05.11. bis 06.11.2022 waren die mU14 zur Saisonvorbereitung zum Taunus Cup des TV Kronberg in Bad Homburg eingeladen. Neben den Speyrer Jungs waren große Vereine wie u.a. die Zehlendorfer Wespen, Wacker München, HTCU Mühlheim, HC Kassel, Essen 99 und 1899 Frankfurt am Start.

Bereits im ersten Spiel gegen den DTV Hannover legte die Jungs einen furiosen Start hin und gewannen souverän mit 6:1. Bei allen weiteren Spielen des Tages dominierte die Mannschaft ihre Gegner und fuhr mit lediglich 5 Gegentoren aus 4 Spielen, denen 21 eigene Treffer gegenüberstanden, wieder nach Hause.

Am zweiten Turniertag stand noch ein weiteres Gruppenspiel gegen den HC Kassel an, das ebenfalls mit 2:1 gewonnen werden konnte. Als ungeschlagener Gruppensieger ging es am Nachmittag ins Finale gegen Essen 99. Ein Hockeykrimi begann: Der Gegner aus Essen stand stabil in der Abwehr und ließ den Jungs von Heiner Dopp nicht viel Raum. Dennoch gelang nach 8 Minuten der 1:0 Führungstreffer. Die Essener konnten zum 1:1 parieren. Gleich nach dem Anspiel gingen die Jungs vom HCS wieder mit 2:1 in Führung, leider konnten sie den Vorsprung nicht halten und ein spannendes Spiel beider Mannschaften auf Augenhöhe endete mit der regulären Spielzeit unentschieden.

Es ging ins 7-Meter-Schießen. Im ersten Durchgang vergab jeweils ein Schütze auf beiden Seiten. Der 4. Essener Schütze scheiterte, jetzt hing alles am Speyrer Schützen, der souverän verwandelte. Somit war die Mannschaft von Heiner Dopp Sieger des Taunus Cup 2022! Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung über 2 Tage. Die Mannschaft spielte tolles Hockey und belohnte sich am Ende für eine beeindruckende Leistung, die ganz viel Lust auf die bevorstehende Saison macht!


Die Ergebnisse der Vorrunde:

HC Speyer - DTV Hannover 6:1

HC Speyer - Zehlendorfer Wespen 5:2

HC Speyer - MTV Kronberg 4:1

HC Speyer – HTCU Mühlheim 7:1

HC -Speyer – HC Kassel: 2:1


Es spielten: Mattis Bechmann, Laurenz Besir, Milo Beyler, Jan Breuer, Johann Dewes, Felix Eilender, Ben Jakowski, Lorenz Mehr, Anton Möser, Hanno Pletsch, Lorenz Streit, Sebastian von Pückler



113 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schnuppern, Teil 1

bottom of page