Mitteilung des Landessportbundes zur aktuellen Lage des Sports in Rheinland-Pfalz

Liebe Leistungssportbeauftragte in den Landesfachverbänden, liebe Trainer und Verantwortliche, aus aktuellem Anlass und aufgrund von zahlreichen Telefonaten möchten wir ergänzend zu unserer Mail vom vergangenen Montag darauf hinweisen, dass die bisherigen Regelungen (gültig seit 20.04.) lediglich für den Individualsport im Freien von bis zu 2 Personen gelten. Die Verordnung lässt zur Zeit keine Vereinsangebote oder andere professionelle Angebote zu. Zur Zeit beschäftigt sich die Sportministerkonferenz, der DOSB und das BMI mit Lockerungen für den Vereinssport, die jedoch nicht vor dem 30. April 2020 entschieden werden, da dann erneut die Bundeskanzlerin mit den Ministerpräsidenten/innen in Sachen Entwicklung Corona-Pandemie zusammenkommen werden. Solange wird der jetzige Status gelten. D.h. Sport an der frischen Luft für Privatpersonen und Bundeskaderathleten unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Wir bitten trotz dieser ersten Lockerungen weiterhin um ein verantwortungsbewusstes Handeln! Mit freundlichen Grüßen, Eure Abteilung Leistungssport Landessportbund Rheinland-Pfalz

25 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer