top of page
  • vh

Knappe Spiele der mU12 und wU14

Die mU12 konnte sich beim gestrigen Heimspiel gegen die TG Frankenthal leider nicht belohnen. Die Jungs haben sich im Vergleich zum letzten Spiel enorm gesteigert und konnten die Partie zeitweise dominieren. In der letzten Aktion des Spiels gegen Kreuznach kassierten unsere Jungs jedoch noch eine Ecke, somit bei bereits abgelaufener Spielzeit das bittere 1:2.

Insgesamt war es eine tolle und geschlossene Leistung der gesamten Mannschaft und lässt auch auf weitere Erfolge hoffen.


Das Spiel der wU14 am Samstag auswärts in Mainz verlief ähnlich knapp. Im ersten Viertel mussten beide Mannschaften zunächst ins Spiel finden, das zweite Viertel wurde dann bereits etwas torgefährlicher. Zum Ende des zweiten Viertels gelang Mainz mit einem anfangs gut parierten Torschuss der Nachschuss und damit das 1:0. Mainz baute sein Spiel häufig von hinten über den rechten Flügel auf, jedoch konnten sich unsere Mädels gut darauf einstellen und fanden in der zweiten Spielhälfte zu ihrer Stärke. Es fehlte jedoch stets das letzte Quäntchen Glück für einen Ausgleichstreffer. Nach einem torgefährlichen Ende blieb es leider bei einem Endstand von 0:1.



73 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

wU14 ziehen nach

Comments


bottom of page