• hcspeyer

Knaben C mit Heimspieltag

Am Samstag Vormittag gab es den ersten Spieltag der neu formierten Knaben C in Speyer.

Zu Gast waren Mannschaften aus Ludwigshafen, Frankenthal, Bad Dürkheim und Worms. Diese hatten leider kein gutes Wetter mitgebracht, die Partien fanden teilweise unter widrigen Umständen statt.

Die Jungs der Trainer Moritz, Lukas und Jochen hatten 3 Spiele, gegen Ludwigshafen, Worms und Bad Dürkheim.



Im Spiel gegen Ludwigshafen konnten die Speyerer sehr gut mithalten, es war eine offene Partie. Nur leider klappte es bei Ludwigshafen besser mit dem Tore schießen als bei unseren Jungs, so war das Endergebnis 1:2, der Sieger hieß LU.


Beim zweiten Spiel gegen Worms konnte das Team nicht an die ansprechende Leistung des ersten Spiels anknüpfen. Es ging verdient 0:2 an die Wormser.


Im letzten Spiel gegen Bad Dürkheim wollten die Jungs dann nochmal zeigen, dass sie doch Hockey spielen können. Bad Dürkheim 2 wurde zeitweise dominiert, es wurde Chance um Chance rausgespielt. Leider gab es das gleiche Problem wie im ersten Spiel: der Ball wollte trotz vieler Chancen nur ein Mal ins Tor. So endete das Spiel mit 1:1, hier wäre deutlich mehr drin gewesen!


Trainer Eltern und Spieler waren am Ende des Turnier dennoch sehr zufrieden, es wurde überwiegend schon gutes Hockey gespielt, auf der Leistung lässt sich aufbauen!

Vielen Dank an alle, die  geholfen haben, den Heimspieltag auszurichten!


Es spielten: Hannes, Tim, Jan, Lorenz, Friedrich, Jonas, Moritz, Henning, Philipp, Johannes und Thore

11 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer