Knaben B: Wenigstens einen Punkt aus Bad Homburg mitgenommen....

Am Sonntag spielten die Knaben B in Bad Homburg ihr letztes Freundschaftsvorbereitungsturnier vor Beginn der Punktrunde nach den Osterferien. Stark ersatzgeschwächt und gegen starke Teams aus Hessen, viele mit Spielern aus dem älteren Jahrgang angereist, gab es wenig für die Speyrer Jungs zu holen. Dazu fehlte es dieses Mal einfach an der Konzentration und an der Konstanz.

Im ersten Spiel gegen den frischgebackenen hessischen Hallenmeister, den Hanauer THC, gab es eine 1:3-Niederlage. Im 2. Spiel gegen HC Bad Homburg, verlor man gar 1:4. Nur im letzten Spiel gegen den SC SaFo Frankfurt, sah es deutlich besser aus. Nach einer 2:1-Pausenführung lag man in der 2. Halbzeit schon mit 2:3 zurück, ehe die Speyrer noch zwei Konter zu einem gerechten 3:3-Unentschieden abschließen konnten.



35 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer