Knaben B verpassen knapp den Turniersieg

Die Knaben B starteten stark in ihr eigenes Turnier und gewannen souverän ihren ersten drei Spiele gegen TFC Ludwigshafen mit 4:1, gegen TSG Heidesheim mit 4:0 und gegen TSG 78 Heidelberg mit 6:1. Somit musst das letzte Spiel gegen den MTV Kronberg die Entscheidung über den Turniersieg bringen, da der HCS und MTV beide bis dato verlustpunktfrei waren. Sie trennten sich in einem spannenden Spiel am Ende mit 1:3 aus Speyerer Sicht, wodurch die Kronberger Turniersieger wurden und die Domstädter am Ende einen guten 2. Platz belegten.

Abschlusstabelle:

1. MTV Kronberg, 12 Punkte, 19:4 Tore 2. HC Speyer, 9 Punkte, 15:5 Tore 3. TFC Ludwigshafen, 4 Punkte, 11:14 Tore 4. TSG Heidesheim, 4 Punkte, 10:13 Tore 5. TSG 78 Heidelberg, 0 Punkte, 3:22 Tore






49 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer