Knaben B sind Pfalzmeister!

Am Sonntag fand in der der Speyerer Nordhalle die Pfalzmeisterschaft der Knaben B im Hockey statt. Am Ende triumphierte die Mannschaft des gastgebenden HC Speyer, die an diesem Tag einfach nicht zu schlagen war. Die zwischen elf und zwölf Jahre alten Spieler von Coach Heiner Dopp ließen zunächst in der Gruppe den haushohen Favoriten Dürkheimer HC 1, der auch der amtierender Meister in Feld und Halle in Rheinland-Pfalz ist, mit einem 1:0-Sieg hinter sich, ehe im zweiten Gruppenspiel die TSG Kaiserslautern klar mit 4:0 besiegt wurde. Im Halbfinale hatte auch die TG Frankenthal mit 3:1 das Nachsehen. Im Finale kam es zum erneuten Aufeinandertreffen gegen die erste Mannschaft des DHC, doch auch dieses Mal hatten die Dürkheimer mit 2:1 knapp das Nachsehen gegen die an diesem Tag einfach zu stark aufspielenden Domstädter. Außer dem HCS nahmen noch die Teams vom TFC Ludwigshafen, TG Frankenthal, TSG Kaiserslautern, DHC 1 und 2 teil. Alle Spiele wurden sicher geleitet von den Speyerer Nachwuchsschiedsrichtern Moritz Kreusch, Jonathan Humbert und Julian Brickmann.





103 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer