Heiner Dopp neuer Trainer beim HCS

Heiner Dopp (62) trainiert ab dieser Saison bei uns die Knaben B, die für ihn als Landestrainer ein interessanter Jahrgang sind. Mit Heiner Dopp haben wir einen absolut hochkarätigen neuen Trainer auf den Weiherhof locken können. Der 286-malige Nationalspieler (5 Jahre als Kapitän der DHB-Auswahl) gewann als Aktiver bei drei Teilnahmen an den Olympischen Spielen 1984 und 1988 zweimal olympischen Silber, war einmal Vize-Weltmeister im Feld, wurde dreimal Europameister, einmal Europacupsieger und achtmal Deutscher Meister mit der TG Frankenthal.

Als Trainer holte Dopp mehrere Deutsche Meistertitel mit den 1. Herren und diversen Nachwuchsmannschaften des Dürkheimer HC. Auch ein Pokal- und ein Europapokalsieg gelang ihm mit dem DHC.

Als hauptamtlicher Landestrainer des HV Rheinland-Pfalz/Saar konnte er insgesamt 3mal den U16-Länderpokal gewinnen.

Nebenbei ist Heiner Dopp Bürgermeister seiner Heimatgemeinde Meckenheim und gilt im In- und Ausland als einer der ganz Großen im deutschen Hockeysport. Wir sind unglaublich stolz, dass Heiner den Weg zu uns gefunden hat. Der Verein verspricht sich davon eine enorme Steigerung für den Nachwuchsbereich.

Für weitere Informationen kannst du einfach unter dem Menüpunkt "Sport" sein Trainerprofil anschauen.

Heiner Dopp

162 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer