HCS B-Knaben am Ende viertbeste Hallenmannschaft ihres Jahrgangs in Rheinland-Pfalz und dem Saarland

Nach der Vorrunde belegte die Truppe von Trainer Jochen Göltz einen hervorragenden 2. Platz hinter dem Dürkheimer HC und noch vor der TG Frankenthal. Auf der Endrunde, welche vergangen Sonntag in Alzey ausgetragen wurde, bekamen es die Speyerer dann in ihrem Halbfinale mit der Mannschaft des TSV Schott Mainz zu tun und verloren unglücklich - auch wenn das Ergebnis am Ende eine andere Sprache spricht - mit 0:3. Im Spiel der Enttäuschten um Platz drei unterlag man erneut unglücklich und knapp dem TV Alzey mit 2:3 (Alzey unterlag im Halbfinale dem DHC mit 2:3). Den Tiel holte sich der Dürkheimer HC mit einem knappen 2:1-Sieg gegen die Mainzer. Alle vier erstplatzierten Mannschaften lagen spielerisch eng beieinander.

15 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer