top of page
  • vh

Am Samstag den 06.05. war es soweit ...

... unsere lange angekündigte und organisierte Saisoneröffnung hat bei bestem Wetter auf dem Weiherhof stattgefunden.

Morgens hat das Schnuppertraining unter Leitung von Denis König und vielen Helfern aus unseren Jugendmannschaften stattgefunden. Wir konnten uns über ein reges Interesse an unserem Sport erfreuen - einige Kinder haben auch gleich ihre Schnupperkarten hinterlegt , um in den nächsten Wochen am regulären Training teilnehmen zu können. Wir hatten wieder ein buntes Programm an Übungen aufgebaut und jedes Schnupperkind konnte sehr individuell betreut werden. Parallel dazu ist bereits unsere Tombola gestartet und bis ca. 16:30 Uhr waren bereits alle Lose verkauft und die Preise vergeben. Auch diese Aktion war ein voller Erfolg und natürlich werden wir dafür sorgen, dass die erzielten Gewinne direkt in die Jugendarbeit des Vereins fließen. Vielen Dank an dieser Stelle an die vielen Spender für die tollen Sach- und Geldspenden.

Um 13 Uhr haben wir uns eine kleine Schaffenspause gegönnt und den weiteren Tag vorbereitet. Tim Starratt kam vorbei und hat die Anlage für den Abend aufgebaut und das Team der Hütte hat die Zeit genutzt, alle Vorbereitungen für die "Großen" zu treffen. Dazu zählen die Vorbereitungen für die warmen Speisen und auch der Feinschliff mit unserem neuen Bezahlsystem, – seit neustem ist bei uns auf dem Weiherhof nämlich auch Karten- und Handyzahlung möglich. Ab 13:30 Uhr kamen dann auch schon nach und nach die "All Time All Stars" (ATAS) auf das Gelände marschiert, sodass ab 14 Uhr das Turnier mit verdienten Spielern des internationalen (u.a. Fanny Rinne) und nationalen Hockeys starten konnte.

Wir als HC Speyer durften natürlich auch nicht fehlen und wir haben unsere Sache auch gar nicht so schlecht erledigt: am Ende standen für uns auch 4 Siege bei 0 Niederlagen zu buche,

Bei den Damen mussten wir bei dieser Auflage des ATAS-Cup auf eine eigene Mannschaft verzichten - aber für das nächste Mal ist das schon fest eingeplant.

Um 15:30 Uhr startet dann die eigentliche Saisoneröffnung mit einem Grußwort unseres Vorstandes Otto Hördemann und um 17 Uhr wurde die Öffnung der Aperol-Bar lautstark gefeiert! Nach dem Ende des ATAS-Cup gegen ca. 17:30 Uhr haben sich alle in entspannter Atmosphäre zusammengetan und einen schönen Abend verbracht. Unsere Hockey-Kids und deren Freunde haben die Gelegenheit genutzt und sowohl den Kunstrasen als auch den Naturrasen mit Schlägern, Bällen und sämtlichen Spielgerät beackert, das auf dem Gelände zur Verfügung stand. Auch hier nochmal ein ganz großes Lob, dass auch das allermeiste davon wieder ordentlich weggeräumt wurde.

Um 18 Uhr konnten wir noch ein signiertes Trikot der aktuellen Bundesliga-Herrenmannschaft des Hamburger THC versteigern.

Ab 18:30 Uhr hat schließlich unser DJ Tim Starratt die Boxen sprechen lassen und von Schlager bis EDM das ganze Sortiment im feinen Mix abgefeuert, sodass sich eine kleine aber feine Menge Tanzlustiger vor dem Pult gesammelt hat und bis spät in den Abend hinein für Party gesorgt hat.

Die Feier dauerte noch bis ca. 2 Uhr morgens, bis die Letzten die Lichter ausgeblasen und die Tore verschlossen haben!

Alles in allem hat es einen riesigen Spaß gemacht, auch Dank der tollen Helfer und natürlich auch Dank der vielen Besucher. Da bekommt man doch gleich Lust auf weitere schöne Feste und Feiern in der Hockeyfamilie.

Vielen Dank und bis dahin!



103 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page