4 Siege - 2 Niederlagen beim Rot-Weiss-Cup in Bietigheim

Die Knaben B nahmen am Samstag an einem Freundschaftsturnier des Bietigheimer HTC teil. Vier klaren Siegen standen am Ende auch zwei klare Niederlagen gegenüber. Gegen den HC Ludwigsburg II (5:0), den Bietigheimer HTC II (3:0), den SV Böblingen (3:0) und den VfB Stuttgart (4:0) konnte man jeweils ohne Gegentor gewinnen. Gegen die Rheinhessenauswahl (die besten Spieler aus Mainz, Worms, Alzey und Heidesheim) verlor man mit 0:2; gegen die Spielgemeinschaft Bietigheimer HC/TSV Ludwigsburg hatte man am Ende gar mit 0:5 das Nachsehen. Trotzdem waren die Trainer nicht unzufrieden; spielt sich doch die Mannschaft immer weiter ein und insbesondere das Passspiel und Spielaufbau waren deutlich verbessert.




54 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer