top of page
  • Autorenbild

4 Siege - 2 Niederlagen beim Rot-Weiss-Cup in Bietigheim

Die Knaben B nahmen am Samstag an einem Freundschaftsturnier des Bietigheimer HTC teil. Vier klaren Siegen standen am Ende auch zwei klare Niederlagen gegenüber. Gegen den HC Ludwigsburg II (5:0), den Bietigheimer HTC II (3:0), den SV Böblingen (3:0) und den VfB Stuttgart (4:0) konnte man jeweils ohne Gegentor gewinnen. Gegen die Rheinhessenauswahl (die besten Spieler aus Mainz, Worms, Alzey und Heidesheim) verlor man mit 0:2; gegen die Spielgemeinschaft Bietigheimer HC/TSV Ludwigsburg hatte man am Ende gar mit 0:5 das Nachsehen. Trotzdem waren die Trainer nicht unzufrieden; spielt sich doch die Mannschaft immer weiter ein und insbesondere das Passspiel und Spielaufbau waren deutlich verbessert.




57 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

wU14 ziehen nach

Comments


bottom of page