• hcspeyer

1. Spieltag der Knaben-D endet mit ausgeglichener Bilanz

Mit dem Start der Hallenrunde am 24. November, gaben die Knaben-D eine tolle Leistung ab. In Kaiserslautern gingen sie mit 2 Mannschaften an den Start. Bei allen Spielern war eine deutliche Leistungssteigerung zu erkennen. Somit waren die verlorenen Spiele mit einem sehr knappen und die gewonnenen Spiele mit einem deutlichen Ergebnis ausgegangen. HCS1 verlor die ersten beiden Spiele relativ knapp gegen die TGWorms und gegen TFC Ludwigshafen. Im letzten Spiel konnten die Spieler aber nochmal ihre Kräfte mobilisieren und gewannen deutlich gegen die Mannschaft TGFrankenthal. HCS2 verlor das erste Spiel ganz knapp in der letzten Spielminute gegen denTGFrankenthal. Das restliche Spielprogramm meisterten die Jungs aber mit deutlichen Ergebnissen gegen TSGK und TFC Ludwigshafen. Ergebnisse: HCS1-TGW 6:8 HCS1-TFC 1:4 HCS1-TGF 8:4 HCS2-TGF 3:4 HCS2-TSGK 8:2 HCS2-TFC 5:2 Es spielten: Ben, Paul, Dariush, Thorben, Matti, Theo, Lukas

14 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer