Sommerfreizeit 2019 der Knaben B in Inzell

Heute ging die Sommerfreizeit der Knaben B im Sportcamp Inzell (Oberbayern) zu Ende. Insgesamt 6 Tage verbrachten 12 Jungs und teilweise auch ihre Familien und Geschwister im idyllischen Inzell und Umgebung. Die Jungen wohnten dabei in einem 12er-Blockhaus auf dem tollen Inzeller Sportcampus des BLSV und verbrachten die Tage dort mit allerlei sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten. Jeden Tag stand vor dem Frühstück ein gemeinsamer Morgenlauf auf dem Programm. Danach ging es abwechselnd mit Tennistraining, Schwimmtraining, Tischtennis, Fußball, Hallenhockey und Headis weiter. Mit den Eltern fanden drei gemeinsame Aktionen statt: Dienstags Stadtbummel und anschließend ein Freundschaftsspiel gegen die Knaben B von Rosenheim. Am Mittwoch Rafting auf der Tiroler Ache und am Freitag eine gemeinsame Wanderung auf die Stoißeralm. Für ein großes "Hallo" sorgte auch der 3. Platz bei der Lagerolympiade, als unsere Jungs als jüngste teilnehmende Mannschaft 19 andere Teams hinter sich lassen konnte. Der Tenor am Abreisetag lautete einstimmig: "Nächstes Jahr kommen wir wieder!"


Blick von der Stoißeralm auf die Salzburger Berge

Abkühlung beim Rafting in der Tiroler Ache

Beim Rafting

Beim Morgenlauf

Im Moor...

Tischtennis im Freien...

Super Spiel gegen Rosenheim - knappe 2:3-Niederlage

Freude über Platz drei bei der Lagerolympiade

94 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer