top of page
  • vh

wU14: Enttäuschung nach Spieltag in Bad Kreuznach

Am Wochenende fand in Bad Kreuznach unser 2. Spieltag in der Oberliga mit drei Begegnungen statt.


Im ersten Spiel gegen Frankenthal stand es bereits nach wenigen Minuten 1:0 für den Tabellenführer. Speyer schaffte es kaum, aus der eigenen Hälfte herauszukommen. Erst zum Schluss des Spieles konnte der ein oder andere Angriff auf das Tor der Frankenthalerinnen gestartet werden, aber wie so häufig in der Saison fehlte ein erfolgreicher Abschluss und so blieb es bei diesem Ergebnis.


Im Spiel gegen Heidesheim rechnete sich unsere Mannschaft etwas mehr aus. Beide Mannschaften zeigten in der 1. Hälfte ein ausgeglichenes Spiel. Nach der Pause entwickelte sich ein offener Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. In der Schlussphase fiel dann unglücklicherweise das 1:0 für Heidesheim. HC Speyer schaffte es nicht, den Ausgleich zu erzielen und verlor damit auch das zweite Spiel.


Im letzten Spiel gegen die Gastgeber konnten die Domstädterinnen endlich nach einer erfolgreich verwandelten Strafecke das erste Tor erzielen, aber trotzdem stand es zur Halbzeit 2:1 für Bad Kreuznach. Nach der Halbzeit konnte Bad Kreuznach auf 3:1 erhöhen. Auch durch eine zweite sehenswerte Strafecke zum 2:3 konnte Speyer das Spiel nicht mehr zu seinen Gunsten entscheiden.


Danke an Maren (Schiedsrichterin) und an drei Spielerinnen aus der wU12, die uns unterstützt haben.



51 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page