top of page
  • vh

wU12 siegt in Bad Dürkheim und verliert in Worms

Am heutigen Sonntag fand erneut ein Doppelspieltag für die wU12 statt. HCS2 trat vormittags aufgrund kurzfristiger Absagen in Unterzahl gegen Worms an. Das Team hat alles gegeben und doch 5:0 verloren. Großer Dank an (Ersatz-)Coach Franzi, Schiri Marie und die Spielerinnen der wU10, die das Team großartig ergänzt und unterstützt haben.

Die Spielerinnen des Teams HCS1 trafen auf im ersten Viertel das Spiel dominierende Dürkheimerinnen. Unsere Torfrau glänzte aber nicht nur im ersten Viertel mit hervorragenden Paraden, sodass es zunächst bei einem 0:0 blieb. Coach Leonie stellte die Feldspielerinnen des HCS immer besser ein. Gleich zu Beginn des 2. Viertels wurde das 1:0 erzielt, danach konnten die Gegner ihre Chancen nicht verwerten und auch eine Ecke für den HCS blieb ungenutzt. Die zweite Halbzeit wurde wie das 2. Viertel mit einem schnellen Tor für den HCS eröffnet. Eine beruhigende Führung für die Mädels des HCS, die im letzten Viertel um zwei weitere Tore nach ausgeführten Ecken im Spiel oder Nachschlag ausgebaut wurde. Unsere Torfrau sorgte erfolgreich dafür, dass es bei einem 4:0 Endstand blieb!

Dank auch an unser Schiedsrichtergespann Eske und Lisa, die heute ihr Debüt gegeben haben.



86 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page