• vh

Unsere Mädchen B – Starke Mannschaft mit großem Teamgeist

Auch wenn das Training auf dem Feld noch etwas warten muss – um sich fit zu halten wird bei den Mädchen B trotz Corona fleißig trainiert. Zweimal in der Woche treffen sich 17 Mädchen zwischen 10 und 12 Jahren zum Onlinetraining, aber das „echte“ Training kann es natürlich nicht ersetzen.

Irgendwann wird es endlich soweit sein, dass sich die Mannschaft mit ihren Trainerinnen Leonie Hüttig und Luisa Jester wieder zweimal unter der Woche auf dem Weiherhof treffen kann. Dort werden Ausdauer, Technik und Taktik trainiert und der kommende Spieltag besprochen.

Für die Torfrauen gibt es ein spezielles Torwarttraining in unserem Verein. Gemeinsame Aktivitäten wie Eis essen oder ein Pizzaabend kommen dabei nicht zu kurz, denn Hockeyspielen soll bei uns natürlich auch viel Spaß machen! Einsteiger können gerne zu uns zum Schnuppern kommen – Sportkleidung und Turnschuhe reichen zu Beginn vollkommen aus.


Aber wie spielt man Hockey bei den MB überhaupt? In der Feldhockeysaison gehören 8 Spielerinnen und eine Torfrau zu einer Hockeymannschaft und natürlich die Auswechselspielerinnen. Gespielt wird auf ¾ des „großen“ Hockeyfeldes (dem ¾-Feld). Die Spielzeit beträgt 4x12 Minuten. Im Gegensatz zu den Mädchen C finden in den Ligen Einzelspieltage statt und am Ende der Saison wird der Meister gekürt.


Wir können es kaum erwarten wieder in die Feldsaison zu starten und freuen uns schon sehr auf spannende und torreiche Partien!


72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

wJB, mJB, wJA, mJA