top of page
  • vh

mU16 Vorbereitungswochenende in München

Am Freitagnachmittag brachen insgesamt 33 mU16-Spieler und deren Eltern zu einem Vorbereitungswochenende nach München auf. Neben zwei Trainingsspielen gegen den Münchener SC am Samstagmorgen und ESV München am Sonntagmorgen, standen noch zwei Abendessen im Augustiner Stammhaus und im Alten Wirt auf dem Programm. Ebenso eine Stadtführung durch München, bei der die Teilnehmer erraten mussten, welche Geschichten von früher wahr sind oder eben frei erfunden.

Die Jugendherberge München-Park erwies sich dabei als ideale Unterkunft, konnten die Jungs dort ihre Hockey-Sachen in einem Innenhof gut über Nacht lüften. Sportlich gesehen war das Wochenende sehr aufschlussreich. Gegen die deutlich favorisierte Mannschaft des MSC gelang sogar durch ein Tor zwei Minuten vor dem Spielende ein hart umkämpfter 3:2-Sieg.

Danach ging es zur Stadtführung und anschließendem Stadtbummel in die Münchener Innenstadt. Bei herrlichem Kaiserwetter drängten sich dort auch viele Fans des FC Bayern und des 1. FC Köln durch die Fußgängerzone und die überfüllten U-Bahnen.

Sonntagmorgen war es zwar nicht mehr ganz so warm wie am Vortag, dennoch brauchten die Speyerer Jungs lange, um gegen den ESV München ins Spiel zu finden. Erst nach einem 0:3-Pausenstand wurde endlich gekämpft und Hockey gespielt und immerhin durch zwei Tore noch auf 2:3 verkürzt. Der Ausgleich lag in der Luft, gelang aber nicht.

Das eigentlich für den Sonntagnachmittag vorgesehene zweite Spiel gegen den MSC wurde danach abgesagt. Nach zwei schweren Spielen und sehr viel Pizza im ASV-Clubhaus war die Luft etwas raus und alle froh, dass man die Rückreise schon etwas früher antreten konnte.

Fazit: Eine gelungene Reise für Spieler und Eltern in eine tolle Stadt. Viele neue und schöne Eindrücke und zwei Spiele gegen zwei sehr starke Gegner, gegen die man gut mithalten konnte.

Für einige Speyerer Jungs geht es im Juni bereits mit der Rheinland-Pfalz/Saar-Auswahl wieder für ein Wochenende nach München zum Franz-Schmitz-Pokal beim MSC. Und außerdem wurde unsere Mannschaft vom ESV gleich zum Drei-Königs-Hallen-Turnier im Januar 2025 eingeladen. Eine Einladung, welche die Domstädter gerne angenommen haben. 


Wochenendimpressionen:



135 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page