• hcspeyer

Mädchen D in Ludwigshafen erfolgreich

Einen super Start in die zweite Saisonhälfte hatten die Mädchen D beim TFC Ludwigshafen. Die Bilanz lautete am Ende: 5 Siege, einmal unentschieden und einmal verloren. Zwölf von aktuell insgesamt 16 D-Mädchen waren vertreten. Das erste Spiel (gegen TGF 1) haben die Mädchen etwas verschlafen und mit 1-2 (0-2) verloren. Nach diesen Startschwierigkeiten setzte jedoch eine Siegesserie ein. Die zweite Partie gegen TGF 1 endete 1:1 (0-1) unentschieden. Immer wieder wurden überzeugende Spielzüge ausgeführt und tolle Abwehrarbeit geleistet. Auch die beiden Trainer, Philipp und Friederike, haben vom Spielfeldrand ganze Arbeit geleistet und die Mädchen immer wieder aufs Neue auf die Spiele eingestellt und motiviert. Ein großes Dankeschön an unsere Schiedsrichterinnen der Mädchen C! TGF 1 – HCS 1: 1-2 (0-2) TFC 2 – HCS 2: 4-3 (1-2) DHC – HCS 1: 6-1 (4-1) HCS 1 – TGF 1: (0-1) 1-1 HCS 2 – DHC: 4-1 (2-0) TFC 1 – HCS 1: 4-3 (2-2)

40 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer