• hcspeyer

Mädchen A on Tour

Aktualisiert: 6. Mai 2019

Unsere Mädchen A waren dieses Wochenende beim TV Jahn Hiesfeld zu Gast. Zum Turnierauftakt wartete gleich ein ganz schwerer Brocken: Der deutsche Meister aus Bremen! Unsere Mädels verteidigten jedoch leidenschaftlich und Lisa im Tor erwischte einen bärenstarken Tag, sodass man erst in der Schlussphase, durch einen 7-Meter in Rückstand geriet. Danach drängten unsere Mädels auf den Ausgleich, mussten jedoch den Konter zum 0:2 hinnehmen.

Auch im folgenden Spiel gegen den Gastgeber waren die Hockeygötter nicht auf der Seite unserer Hockeyschlüpfe. Das Team mühte sich trotz bester Torchancen vergebens das frühe 0:1 auszugleichen. Im Gegenteil erneut in der Schlussminute stellte der Gegner mit einem Konter zum 0:2 mitten in die größte Speyrer Druckphase hinein das 0:2. Zum Abschluss des Tages gab es ein 0:0 gegen Essen, bei dem unsere Mädchen sehr konzentriert verteidigten (keine gegnerische Torchance zugelassen!), jedoch erneut an der eigenen, mangelhaften Chancenverwertung scheiterten.

Doch das Abendessen und die Nacht im Landhotel Galland scheinen wahre Wunder zu bewirken, denn am heutigen Sonntag brauchten unsere Mädels gegen Bergisch-Gladbach genau 32 Sekunden zur Führung durch Celine. Maya und Celine erhöhten das Ergebnis noch zum 3:0-Endstand in einem Spiel, dass wir zu jederzeit unter Kontrolle hätten.

Zum Abschluss des Turniers ging es dann gegen Marienburg um Platz 5. Die in gelb gekleideten Kölnerinnen begann sehr druckvoll, unsere Keeper in musste ins mehrfach mit starken Paraden vor eine Rückstand bewahren. Mit einem starken Konter konnte Maya dann allerdings eine Strafecke herausholen und Matilda verwertete unsere erste Torchancen zur Führung. Damit kippte das Spiel komplett. Unsere Mädels spielten jetzt wie entfesselt, Maya tauchte frei vor der Keeperin auf und traf zum 2:0. Katharina erhöhte per Eckennachschuss auf 3:0, Greta stellte den 4:0-Endstand her. Unser Dank geht an die tollen Gastgeber aus Dinslaken und unser Glückwunsch an unsere Mädels, insbesondere für den tollen Sonntag!

Es spielten: Lisa K. (TW), Matilda H. (1 Tor),  Amira A., Katharina S. (1 Tor), Friederike G., Hanna K., Lilly K. Eleni B., Greta B. (1 Tor), Maya H. (2 Tore),  Celine K. (2 Tore), Marla B., Mia M., Hannah W., Nana F. und Marie H.


29 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer