top of page
  • vh

HCS beim "Kiesbuckel" - Helfer benötigt!

Vom 9. bis 12. Mai wird das Naturfreundehaus "Kiesbuckel" wieder vom HCS bewirtet. Nach dem großen Erfolg vom vergangenen Oktober hoffen wir auf gutes Wetter und viele Helfer. Das HCS-Wochenende beginnt Donnerstag mit einem Feiertag (Himmelfahrt/Vatertag), an dem viele Besucher erwartet werden, und endet Sonntag (Muttertag) mit dem Abbau.

Der Gewinn kommt wieder dem HCS zugute!


Damit die Aktion auch dieses Mal ein Erfolg wird, benötigen wir Helfer und Kuchenbäcker. Wir benötigen:

  • ca. 40 Kuchen

  • täglich 8-10 Helfer.

Nachfolgend findet ihr die gröbsten Stichpunkte kompakt zusammengefasst:

Kuchen:

  • Vorzugsweise sollten Kuchen angeboten werden, die über die 2-3 Tage haltbar sind und sich gut verkaufen lassen. Zum Beispiel: Käsekuchen, Apfelkuchen, Kirsch-Streusel-Kuchen, Donauwelle, Linzer Torte, Kuchen mit Mürbeteig. Für Erdbeerkuchen werden Bisquitböden benötigt (Blech, doppelte Rezeptur).

  • Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: ob es ein Blechkuchen wird oder ein runder Kuchen aus der Springform, ist jedem Bäcker selbst überlassen! Wie kommt der Kuchen zur Hütte?

  • Am Mittwoch (8.5.) kann der Kuchen bei Olga Sulzbach in der Viehtriftstr. 22 abgegeben werden. Zu dem Zeitpunkt sollten die meisten Kuchen fertig sein, damit der Zulauf Donnerstags gut bewältigt werden kann.

  • Für die restlichen Tage wird eine Abgabemöglichkeit noch mitgeteilt.

  • Es besteht die Möglichkeit einer Abholung mit dem Hüttenbus, ab dem unten genannten Parkplatz.

  • Wichtig: Beschriftet eure Kuchenformen mit Namen und Mannschaft, damit sie ihren Weg zu euch zurück finden.

  • Kuchenliste: Antworten bitte direkt im Kiesbuckel-Channel!

Helfer:

  • Helfer werden vor allem für die Öffnungszeiten der Hütte, Donnerstag bis Sonntag von 10-18 Uhr, benötigt. Später kommen oder früher gehen ist kein Problem, auch spontane Helfer sind willkommen.

  • Sonntags werden Helfer mit frischen Kräften für den Abbau ab 16 Uhr gerne gesehen.

  • Helfer müssen nicht nur Eltern/Erwachsene sein, auch unsere Kinder sind herzlich willkommen!

  • Es besteht die Möglichkeit einer Abholung mit dem Hüttenbus, ab dem unten genannten Parkplatz. Fahrgemeinschaften können gebildet werden, sobald wir wissen, welche Helfer an welchem Tag dabei sind.

  • Olga steht für die Organisation der Helfer als Ansprechpartnerin zur Verfügung: Meldet euch gerne direkt bei Olga über Slack (alias "Olga Sulzbach") oder telefonisch zur Verfügung: ‭+49 176 62150194‬.

Hinweise für Helfer und Besucher:

  • Am Wanderparkplatz St. Johann geht´s los zum Naturfreundehaus Kiesbuckel.

  • Ein herrlicher Spazierweg führt in ca. 30 Minuten zum Naturfreundehaus, wer den trittsichereren Autoweg bevorzugt, ist ca. 45 Minuten unterwegs. Belohnt wird man anschließend an der Hütte mit einem wunderschönen Ausblick, – man bezeichnet den Ausblick auch als "Dekolleté der Pfalz"!

Fragen und Organisation:

  • Ihr habt Fragen?

  • Ihr möchtet einen Kuchen vorbeibringen?

  • Ihr möchtet helfen?

  • Meldet euch gerne direkt bei Olga.



197 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page