• hcspeyer

C-Mädchen Spieltag in Kaiserslautern

Am 12. Januar fand der erste Spieltag im neuen Jahr in Kaiserslautern statt. Teilnehmer waren neben unserer Mannschaft TSG Kaiserslautern, HC Luxemburg, Dürkheimer HC I,II und III, TG Frankenthal I und II und der FC Kaiserslautern.

HC Speyer - 1. FC Kaiserslautern 4:2

Das erste Spiel bestritt unsere Mannschaft unter Trainer Bjarne Wemme gegen den FCK. Der HCS bestimmte über weite Strecken das Spiel und gewann am Ende verdient mit 4:2! Die Tore schossen Marie Hüttig, Nuria David und Julia Schimmele. Ein perfekter Start in den Spieltag!

HC Speyer – TG Frankenthal I 1:6

Vor einer wesentlich schwierigeren Aufgabe stand unsere Mannschaft im zweiten Spiel gegen die hochfavorisierten Frankenthaler. Trotz tollem Einsatz und großem Kampf wurde das Spiel relativ deutlich mit 1:6 verloren. Marie Hüttig schoss dabei das Tor für den HCS.

HC Speyer – Dürkheimer HC I 0:1

Im dritten Spiel hieß der Gegner Dürkheimer HC. Hier hatten wir das Glück nicht auf unserer Seite. Obwohl wir einige gute Torchancen sehr gut herausgespielt hatten, hieß es am Ende leider 0:1 für den DHC I.

Im Spiel von HC Luxemburg gegen TG Frankenthal unterstützten 2 Spielerinnen unserer Mannschaft (Finja Egner und Eske Maase) den HC Lux mit ihrem Einsatz, da Luxemburg nicht in voller Mannschaftsstärke spielen konnte – eine schöne Geste unserer Spielerinnen!

HC Speyer – TSG Kaiserslautern 1:3

Nach einem langen Hockeytag stand zum Schluss des Spieltages das 4. Spiel gegen die TSG Kaiserslautern auf dem Programm. Man merkte unserer Mannschaft die vorherigen Spiele an, so dass es am Ende wieder nicht zu einem Sieg reichte und das Spiel mit 1:3 verloren ging. Das Tor für den HCS erzielte Marie Hüttig.

Unsere Mannschaft hat toll gekämpft und großen Einsatz in allen Spielen gezeigt – wir sind gespannt wie es nächste Woche bei unserem Heimspieltag weitergehen wird.

C- Mädchen:

Nuria David, Julia Schimmele, Eske Maase, Finja Egner, Aliya und Liana Jacobi, Lisa Haaf, Frida Balles und Jacqueline Heer




61 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer