• hcspeyer

4 Siege und 2 Niederlagen für die MC in Frankenthal

Am ersten Spieltag der Hallensaison am 16. November konnte die MC des HC Speyer mit

zwei Mannschaften antreten. Die gute Vorbereitung mit mehreren Hallenturnieren machte

sich bezahlt: Alle Spiele wurden mit großem Einsatz und Siegeswillen geführt und zeigten

sehr gute Spielzüge, die häufig mit einem Torerfolg endeten.


HCS 1 beendete den Spieltag ohne Niederlage und gewann alle drei Spiele gegen Bad

Dürkheim 1, FCK und die TG Frankenthal 1. Besonders im letzten Spiel gegen Frankenthal 1

zeigten die Mädchen nach einem 0:1 Rückstand einen großen Willen, das Spiel zu gewinnen.

Durch zwei herausgespielte Tore endete das Spiel 2:1 für den HCS.


HCS 2 musste drei Spiele gegen die Mannschaften von Bad Dürkheim 2, TFC Ludwigshafen

und Frankenthal 2 bestreiten. Das erste Spiel gegen FT wurde verdient mit 2:0 gewonnen.

Leider hatten die Mädchen gegen Bad Dürkheim 2 und TFC weniger Glück und verloren

jeweils knapp mit 1:2.


Vielen Dank an unsere Interimstrainer Armin und Ben, die die Mädchen gecoacht und an

Aliya und Greta, die uns als Schiedsrichterinnen unterstützt haben.


Ergebnisse:

HCS 1 - Bad Dürkheim 1 3:1

HCS 1 - FC Kaiserslautern 1:0

HCS 1 - TG Frankenthal 2:1

HCS 2 - TG Frankenthal 2:0

HCS 2 - Bad Dürkheim 2 1:2

HCS 2 - TFC Ludwigshafen 1:2


Es spielten:

HCS 1: Frida B. (TW), Eske M., Anna R., Hannah-Marie L., Johanna , Lisa H., Charlotte D., Jette

H.

HCS 2: Eske M. (TW), Frida B., Greta D., Jalie D., Julia S., Lena H., Smilla G.


38 Ansichten

1/7

© 2020 HC BW Speyer