top of page
  • vh

3. Platz beim Länderpokal in Mannheim

Am 16. und 17.07.2022 fand der diesjährige Hans-Jochen Pabst Pokal in Mannheim satt. Die weibliche Landesauswahlmannschaft U14 wurde von zwei Speyerer HCS Spielerinnen unterstützt.

Die Mannschaft Rheinland-Pfalz/Saar, um Trainerin Kim Zimmermann und Torwarttrainer Philipp, starteten am Samstag bei ihrem 1. Spiel mit einer 0:3 Niederlage gegen eine starke Auswahl aus Baden-Württemberg. Nach nur einer Stunde Verschnaufpause musste die RPS-Auswahl gegen die späteren Turniersiegerinnen aus Bayern antreten. Trotz einer Leistungssteigerung ging das Spiel mit 4:2 verloren.

Am nächsten Tag kam das RPS-Team besser in die Zweikämpfe und konnte ein Remis (0:0) gegen eine starke Hessenauswahl erkämpfen. Auch ein Sieg wäre möglich gewesen.

Im kleinen Finale belohnten sich die Rheinland Pfälzerinnen in einem fulminanten Spiel mit 2:1. Den verdienten Sieg über die Auswahl Baden-Württemberg erkämpfte sich die Mannschaft mit einer weiteren Leistungssteigerung.

Herzlichen Glückwunsch an die beiden HCS-Spielerinnen Marie und Frida.




91 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Yorumlar


bottom of page